Stopp Gewalt

Koordinationsgruppe Jugendgewalt

Die Koordinationsgruppe Jugendgewalt des Kantons Zürich wurde vom Regierungsrat eingesetzt, um die kantonalen Massnahmen im Bereich der Jugendgewalt besser miteinander zu koordinieren und zu verstärken.

Aufgaben

  • Erarbeitung und Sicherstellung einer gemeinsamen strategischen Ausrichtung in den Bereichen Prävention, Intervention und Repression von Jugendgewalt
  • Beurteilung und Begleitung von Massnahmen und Projekten
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Anfragen und Stellungnahmen
  • Zusammenarbeit mit verwaltungsinternen Stellen sowie mit externen Institutionen und Organisationen auf kantonaler, interkantonaler und nationaler Ebene