Stopp Gewalt

Gemeinsam gegen Gewalt

Die Schule ergänzt die Erziehung in der Familie. Je besser Schule und Eltern zusammenarbeiten desto wirksamer können sie dazu beitragen, dass Heranwachsende keine Gewalt ausüben und vor Gewalt geschützt werden.

Grundsätzlich gilt: Die Zusammenarbeit mit Eltern ist nicht erst dann zu suchen, wenn es zu Problemen kommt. Sie ist über eine kontinuierliche Einbindung der Eltern und die verschiedenen Möglichkeiten der Elternmitwirkung aufzubauen und zu pflegen.